Darmstadt Diamonds

Diamonds weiterhin ungeschlagener Tabellenführer

30.5.2018, 16:00 Uhr | Herrenteam

Unsere Diamonds eilen in der Regionalliga Mitte weiter von Sieg zu Sieg. Auch im vierten Saisonspiel gaben sie sich keine Blöße und besiegten die Frankfurt Pirates 35:14 (14:6, 7:8, 0:0, 14:0).

Schnell gingen wir auf dem Platz unseres Stammvereins TSG 1846 in Führung. Jermain Elser und unser Quarterback Marc Ehrhardt fanden den Weg jeweils per Lauf in die Endzone. Elia Böhmann verwandelte wie auch später die fälligen Extrapunkte.

Doch dann waren die Pirates am Zug. Mit einem Punt-Return und einem weiten Pass kamen sie zu Touchdowns und die Partie stand 14:14.

Das sollte es aber mit den Frankfurter Punkten für diesen Tag gewesen sein – auch weil unserer Defense gleich fünf Interceptions gelangen (jeweils zweimal Carlos Eggins und Sebastian Hirsch sowie einmal Dennis Kozak). Willie Milhouse sorgte nach Pass von Ehrhardt für die Halbzeitführung.

Nachdem beide Teams im dritten Viertel keine Punkte erzielten, machten die Diamonds im Schlussabschnitt den Sack zu. Erst war es erneut Elser, der per Lauf die Goal Line überquerte, daraufhin wollte Milhouse natürlich auch noch einmal zuschlagen. Ein Pass von Ehrhardt, ein Fang von Milhouse und der Extrapunkt von Böhmann – Endstand 35:14.

Als Tabellenführer können sich unsere Jungs an den kommenden zwei Wochenenden ausruhen. Am 16. Juni (Samstag) kommen dann die Kassel Titans an den Woog. Die Partie findet wieder bei der TSG 1846 statt und beginnt um 16 Uhr.

Aktuelle Spiele

GFL Juniors
6.5. DD vs. Hornets 23:13
13.5. Eagles vs. DD 6:41
27.5. DD vs. Phantoms 29:35
2.6. Hurricanes vs. DD 15:43
24.6. DD vs. Eagles
Regionalliga Mitte
5.5. DD vs. Stampers 41:0
13.5. Eagles vs. DD 7:42
19.5. Titans vs. DD 14:26
27.5. DD vs. Pirates 35:14
16.6. DD vs. Titans 70:0

Tabelle Komplette Tabelle

1 Diamonds 5 10 : 0
2 Golden Eagles 4 6 : 2
3 Stampers 5 4 : 6
4 Pirates 3 2 : 4
5 Titans 5 0 : 10